BMW Welt

Bauherr: BMW AG
Leistungen: Objektüberwachung für Maurer & Söhne
Bruttogrundfläche: auf Anfrage
Baukosten KGR 300+400: auf Anfrage
Bearbeitungszeitraum: Januar 2005 – Mai 2006

In freier Mitarbeit für die Stahlbaufirma Maurer Söhne konnten hier die Erfahrungen im Bereich der Projekt- und Bauleitung weitgreifend erweitert werden. Die Aufgabengebiete lagen im Wesentlichen in der Projektdokumentation, Baustellenorganisation, Kostenverfolgung, dem Nachtrags- und Rechnungswesen sowie in den klassischen Bereichen einer Bauleitung, wie Abnahmen, Qualitätskontrolle und Baustellensicherheit. Der Entwurf von COOP Himmelb(l)au stellte dabei höchste Ansprüche an alle Beteiligten. Der Bau umfasst gewerblich genutzte Bereiche sowie Vortrags-, Schulungs- und Schauräume, ebenso Bereiche für Gastronomie, Kunst und Kultur.